Altenpfleger (m/w/d)Altenpfleger (m/w/d)

Sie befinden sich hier:

  1. Wir bilden aus
  2. Wir bilden aus
  3. Altenpfleger (m/w/d)

Altenpfleger (m/w/d)

Kontakt

DRK-Kreisverband Grafschaft Bentheim e.V.
Personalabteilung

Denekamper Straße 76
48529 Nordhorn
Telefon 05921 8836-58
Telefax 05921 8836-59

Email: personaldrk-grafschaft-bentheim.de

In unseren Seniorenzentren Am Schlosspark in Bad Bentheim und Kotting in Nordhorn sowie bei unserem ambulanten Pflegedienst bieten wir die Möglichkeit, die Ausbildung zum Altenpfleger (m/w/d) zu beginnen. Aktuell haben wir noch freie Plätze für das kommende Ausbildungsjahr 2019 - 2022 anzubieten.

Gerne nehmen wir bereits heute Bewerbungen für das Ausbildungsjahr 2020 - 2023 entgegen.

Infos zu Deiner Ausbildung

Ausbildungsart: schulische Ausbildung an Berufsfachschulen (bundesweit einheitlich geregelt)
Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Lernorte: Berufsfachschule und Pflegeeinrichtung

Ab 2020 wird mit dem Pflegeberufegesetz eine neue generalistische Pflegeausbildung mit dem Berufsabschluss Pflegefachfrau oder Pflegefachmann eingeführt. Sie ermöglicht, nach der Ausbildung in allen Versorgungsbereichen zu arbeiten, in der Altenpflege, Krankenpflege oder Kinderkrankenpflege

Informationen über den noch bis 2020 gültigen Ausbildungsweg im Bereich der Altenpflege:

Ausbildungsweg:

  • Die Ausbildung erfolgt im Wechsel von Abschnitten des Unterrichts in einer Berufsfachschule und der praktischen Ausbildung in verschiedenen Altenpflegeeinrichtungen, wie z. B. unserer Tagespflegeeinrichtung oder unseren Seniorenzentren. Der Anteil der praktischen Ausbildung überwiegt dabei den Anteil des Unterrichts.
  • Während der praktischen Ausbildung werden die Auszubildenden durch eine Fachkraft auf der Basis eines Ausbildungsplans schrittweise an die eigenständige Wahrnehmung der beruflichen Aufgaben herangeführt.
  • Als Träger der praktischen Ausbildung stellen wir den Auszubildenden die erforderlichen Ausbildungsmittel kostenfrei zur Verfügung.
  • Die Ausbildung erfolgt in Früh-, Spät-, Nacht- oder Wochenenddiensten.

Zugangsvoraussetzungen

  • Mittlerer Schulabschluss, erweiterter Hauptschulabschluss oder Hauptschulabschluss mit erfolgreich abgeschlossener Berufsausbildung, z. B. in der Alten- bzw. Gesundheits- und Krankenpflegehilfe
  • Sprachniveau B2 oder höher
  • Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein
  • Gute körperliche Konstitution (z. B. beim Umbetten von Patienten)
  • Einfühlungsvermögen
  • Psychische Stabilität (z. B. im Umgang mit schwer kranken oder sterbenden Patienten)

Beschäftigungsfelder

  • in unseren Seniorenzentren in Bad Bentheim und Nordhorn
  • in unserer Tagespflegeeinrichtung in Nordhorn
  • bei unserem ambulanten Pflegedienst in der Grafschaft Bentheim

offene Ausbildungsstellen